• 0

READYMADE

READYMADE zeigt uns, wie aus Krieg Kunst kreiert werden kann und verwandelt alte Militärmaterialien in trendige Stücke. Erfahre bei sivasdescalzo mehr über diese japanische Marke.

    READYMADE: seit 2013 auf dem Erfolgskurs

    Yuta Hosokawa, Designer und Gründer der japanischen Marke, hat das Recycling zu seinem Markenzeichen gemacht. Er verwendet alte Kriegsmaterialien wie Zelte oder alte Uniformen, um ihnen ein zweites Leben zu geben und sie in Haute Couture-Modestücke zu verwandeln. Das Leitmotiv der Marke ist den Weltfrieden zu fördern. Hosokawa macht dies, indem er Dinge, die ursprünglich für zerstörerische Zwecke erschaffen wurden, in Gegenstände verwandelt, die Freude bringen.

    Jacken, Hosen und Accesoires… bei READYMADE ist alles handgemacht

    Eine der Inspirationsquellen der Marke sind ikonische amerikanische Kulturelemente, viele ihrer Stücke weisen ein individuelles Patchwork auf. Deshalb verfügt jedes Kleidungsstück über einzigartige Details. Zu den Produkten von READYMADE gehören u.a. Reisetaschen, Handtaschen und Hosen. Oft sind sie mit von Hosowaka handgeschriebenen Etiketten versehen. Entdecke die Marke bei SVD und ergänze deine Garderobe mit einem dieser speziellen Kleidungsstücke